Bands

Das Finale

Einen wunderschönen guten Morgen,

ich darf verkünden, auch ich bin mit all meinen Gesangsparts endlich fertig!! Die letzten beiden Tage haben Achim und ich meine Leading- und Backingvocals tatsächlich fertiggestellt. Gott sei Dank!! Nun muß nur noch Totter an 2-3 Stellen ran und der ganze Singsang ist dann komplett.

Gestern habe ich dann als Abschluß mit Achim nochmal alle Songs durchgehört, um zu prüfen, ob vielleicht doch noch irgendwo etwas fehlt (z.B. Percussion, Backings, Atmo etc.). Das hat zwar auch noch etwas gedauert, aber ich denke, wir haben uns noch alle wichtigen Punkte notiert. Die gilt es nun in den kommenden Tagen noch abzuarbeiten, bevor das Album dann endgültig in den Mix geht. Man darf durchaus gespannt sein.

Am Mittwoch geht es für uns dann ausnahmsweise mal “nicht-musikalisch” weiter. Dann treffen wir uns, um bei unserem lieben Thomas, um Band- und Portraitfotos in seinem Fotostudio zu machen. Da ich selber schon so einige Fotoshootings mit Bands erlebt habe, dürfte das eine recht witzige und vor allem willkommene Abwechslung werden. Wenn das Wetter am kommenden Wochenende gut ist (hoffen wir es mal), dann werden wir noch weitere Bandfotos außerhalb eines Studios machen. Welche Locations wir da nehmen steht aber endgültig noch nicht fest.

Abschließend wäre dann noch zu erwähnen, daß unser Album-Cover auch fertig ist! Unsere liebe Carina hat ganze Arbeit geleistet. Die Original-Bilder werde ich morgen bei Ihr abholen und dann zum Fotoshooting am Mittwoch mitnehmen. Dort wird Thomas die Bilder dann ebenfalls abfotografieren, damit wir auch das “Cover” in digitaler Form vorliegen haben. Wie man sieht, kommt nun eins zum anderen…

Soviel für heute, bis bald euer Kooooooopje

Tags
Mehr zeigen

Markus Schlaak

Mit über 20 Jahren Erfahrung als Sänger in diversen musikalischen Projekten, live und im Studio, biete ich unter anderem professionellen und modernen Hochzeitsgesang. Auf meinem Blog werde ich nicht nur meinen musikalischen und auch schauspielerischen Werdegang weiter pflegen, sondern auch immer wieder mal darüber schreiben, wie ihr mit Hilfe des Onlinemarketings eurem eigenen Traum vom selbständigen Musikerleben nach und nach aufbauen und in die Realität umwandeln könnt.

Ähnliche Artikel

Back to top button
>
Close